Häufig gestellte Fragen

1. Erstelle einen Stein in der Anwendung.
2. Male ein beliebiges Motiv auf einen echten Stein.
3. Schreibe auf der Rückseite des Steins den 6-stelligen Code (erstellt in Schritt 1) ​​zusammen mit der Adresse stonehiding.com
4. Platziere den Stein an einem öffentlich zugänglichen Ort.
5. Platziere den Stein auch in dieser Position in der Anwendung.

Male einen 6-stelligen Code auf einen echten Stein, der jedem erstellten Stein zugeordnet ist, zusammen mit der Adresse stonehiding.com

Jedem erstellten Stein wird ein einzigartiger 6-stelliger Code zugewiesen. Mit diesem Code können die Steine ​​genau verfolgt werden. Only with this code will other users be able to Grab it into their inventory, thus ensuring its further journey.

Select the place log. In the text you can write a description of where you placed the stone (e.g., On the bench).
If you want the stone to appear on the map, leave the “Share stone location” function on.
You have 2 options for location targeting:
1. Place the stone at your current position using GPS via the “Current Location” function – recommended
2. “Select on Map” – here you can select any location, just click on the place and confirm at the top right, this function is handy e.g. if you placed a real stone in the field, but you did not have internet available and now you want to place the stone from distance.

Wenn du deinen Stein im Gelände platzieren möchtest, aber nicht möchtest, dass er auf der Karte angezeigt wird, deaktiviere diese Funktion.

Wenn du einen Stein gefunden und mitgenommen hast, protokolliere den Protokolltyp "Nehmen".

Melde ihn als "Nicht gefunden". Nach dem zweiten Protokoll des Typs "Nicht gefungen" verschwindt der Stein automatisch von der Karte.

1. Nehmen - verwende, wenn du den Stein vom Feld genommen hast
2. Platzieren - zum Platzieren eines Steins verwenden
3. Gesehen - wenn du den Stein nur gesehen, aber nicht genommen hast, verwende diesen Typ (er ist in deinen gefundenen enthalten)
4. Nicht gefunden - verwende, wenn du keinen Stein im Feld gefunden hast
5. Kommentar – wenn du etwas über den Stein schreiben möchtest

Jeder Stein, den du als "Nehmen" oder "Gesehen" einloggest, wird zu deine Funde aufgenommen. Deine eigenen Steine ​​zählen nicht und auch wenn du einen Stein mehr als einmal einloggest.

Im Inventar findest du eine Liste aller Steine, die du gerade hältst. Nur diese Steine ​​können in der Anwendung auf der Karte platziert werden. Jeder Stein, den du als "Nehmen" einloggst, erscheint im Inventar.

BLAU: Heute platzierte Steine.
GELB: Deine eigenen Steine.
ROT: Steine, die niemand gefunden hat.
GRÜN: Andere Steine.

• Streichen Sie nach unten, um neue Steine ​​zu aktualisieren.

• Verstecken Sie den Stein, damit ihn nur Spieler aus der App finden können. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Stein weiter wandert.

Wir freuen uns über die Entwicklung und Weiterentwicklung dieses Spiels und dieser App. Nach und nach werden weitere nützliche Funktionen hinzugefügt. Wir sind offen für neue Ideen. Solltest du heute etwas in der App vermissen oder andere gute Anregungen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren, entweder per E-Mail an support@stonehiding.com oder direkt über das Appsformular.

de_DEDeutsch